DIY: Mandelmilch ganz einfach selbstgemacht

IMG_3232

Also das Foto ist nicht gerade das tollste, aber da ich von allen Seiten gefragt wurde wie ich die Mandelmilch gemacht habe, gibts hier nun das schnelle Rezept, den nichts ist schneller und einfacher gemacht als Mandelmilch – ich bin selber erstaunt. Seit Wochen verzichte ich voll und ganz auf Kuhmilch und ich muß sagen mir gehts blendend dabei, mein morgendliches Müsli oder Porridge wird nun mit Mandel oder Kokosmilch angerührt, meinen Café Latte bestell ich nun gerne mit Sojamilch. Ich hab mich auch ein bisschen durch die verschiedenen Pflanzenmilch-Sorten und Marken durchprobiert und wollte nun aber mal selber Mandelmilch herstellen und der coole Nebeneffekt ist dabei, Geld und Verpackungsmüll zu sparen, zwei Dinge ich ich super praktisch finde 🙂 und eins kann ich auch sagen Mandeln machen wirklich einen herrlich frischen, rosigen Teint.

So und hier kommt nun das Rezept:
1 kleines Glas Mandeln (ca. 100g)
2 Gläser Wasser
Mixer & ein feines Tuch (am besten ein Musslintuch)

Die Mandeln am besten über Nacht oder mindestens 6 Stunden im kalten Wasser einweichen. Die Mandeln dann abseihen und in einen Standmixer geben, 2 Gläser Wasser hinzugeben und alles mixen. Anschliessend die Milch durch ein feines Tuch durchlaufen lassen und fertig ist die Mandelmilch. Den Rest den ihr im Tuch habt, könnt ihr unter euer Müsli oder euren Smoothie rühren, schmeckt lecker. Entdeckt habe ich das Rezept bei Ella Woodward vom grandiosen Blog Deliciously Ella – ein Video zur Herstellung von Mandelmilch könnt ihr euch auch hier anschauen.

Habt ihr auch schon Mandelmilch selber gemacht? Bzw. welches ist eure liebste Pflanzenmilch-Sorte??

One comment

  1. Ich liebe Hausgemachte Milch 🙂 die Rest esse ich mit Honig,Zimt,Nusse.. lecker 🙂
    Einfach zu machen ist auch Kokosmilch,schmeckt perfeckt mit Goldehirse:) vom Rest backe ich Kekse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*