Wochenglück und Rückblick was uns bewegt hat…

WochenrückblickMai2016Es wird wieder mal höchste Zeit für einen Wochenrückblick, es hat sich ja in den letzten Wochen so einiges bei uns getan.
Unser Mädchen ist nun 2 Jahre alt geworden, ob ich es glauben kann das sie schon 2 ist – ehrlich gesagt ja 🙂 Ich sags immer wieder das 1. „Babyjahr“ war sehr entspannend und unkompliziert, das 2. Lebensjahr war da schon etwas anstrengender vielleicht liegt es daran das sie mir nun ganz bewusst klarmacht was ihr gefällt und was nicht, die Nächte waren zeitweise etwas intensiver und naja ich denke ich hatte im 1. Jahr noch mehr Energie 🙂 Aber nun beginnt bei uns ein neuer „Lebensabschnitt“ nämlich das Kindergarten Leben beginnt und ich denke wir sind bereit für Veränderung. Wobei ich auch dazu sagen muß, die Kleine ist begeistert, ich muß mich nur noch an das tägliche Wecker stellen noch gewönnen.

Meine Mama ist uns besuchen gekommen und ich habe dieses Tage sehr genoßen, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, ist sie meine beste Freundin der ich einfach alles erzählen kann. Natürlich habe ich ihr auch zum Muttertag gratuliert aber für mich ist jeden Tag Muttertag, wir hören uns täglich und schreiben uns auch untertags öfters. Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an sie denke und nun gibts mal eine kleine Liebeserklärung hier am Blog. „Danke Mama, danke das du immer für mich da bist, ich hab dich unglaublich lieb“.

Nun ist sie 2 Jahre und wir stillen „immer noch“ und auch wenn das nie mein Ziel war bin ich doch sehr stolz auf mich/uns. Ich freue mich ihr diese Nähe und Geborgenheit geben zu können. Tolle Berichte zu diesem Thema gibts hier, hierhier und hier nachzulesen.

Ich backe leidenschaftlich gerne Kuchen, und die besten Rezepte hat meiner Meinung nach eindeutig Jeanny vom Blog Zucker, Zimt und Liebe und die komplette Geburtstags-Kuchen-Tafel habe nach ihren Rezepten gebacken und ich kann nur sagen meeega yammmiii.
Heidelbeer-Butterkuchen & Erdbeer-Mascarpone-Cheesecake & Ananas Kastenkuchen
unbedingt nachmachen!!

One comment

  1. Ach mein Herzblatt!!! Was würde ich ohne dich machen…..wäre auch nur ein halber Mensch, DANKE das ich eine so tolle Tochter und Enkeltochter habe!❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*